#1 Wie entstehen Eure Geschichten? von Jot Peh 16.12.2021 09:48

avatar

Noch eine Frage, die mich bei anderen Autoren interessieren würde.
Wie entstehen Eure Geschichten?
Ich habe bisher erst zwei Geschichten einfach so geschrieben, an einem Stück sozusagen.
Meist habe ich eine Idee, welche dann unterschiedlich lang in meinen Gedanken bewegt wird. Irgendwann entscheidet sie, dass es Zeit wäre, das Licht der Welt zu erblicken.
Dann allerdings schreibe ich sie am Stück und bearbeite und verbessere sie danach.
Wie ist das bei euch?

#2 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Scipio 20.01.2022 10:40

Unterschiedlich. Ein Wort, ein Satz, der mir im Kopf herumgeht, ein Bild, das mich nicht mehr loslässt, ein Ort, an dem ich vorbeigegangen bin.

#3 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Jot Peh 20.01.2022 15:19

avatar

Daraus wächst dann gleich die Geschichte?
Ich hatte das nur zweimal. Da habe ich im Prinzip beim Aufwachen meinen Traum niedergeschrieben und ihn dann zügig und zeitnah als Geschichte geschrieben.
Ansonsten dauert es lange.
Meine Frage zielte mehr in Richtung Entstehungsprozess der Geschichten.

#4 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Susanne 20.01.2022 18:35

avatar

Mensch Jörg DAS ist die Entstehungsgeschichte 😉

#5 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Jot Peh 20.01.2022 22:38

avatar

Sorry, dann bin ich wohl zu einfach gestrickt.

#6 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Drachenherz 24.01.2022 14:12

avatar

Ich gehe ständig mit tausend Ideen schwanger, denn ich stolpere überall über Ereignisse, die mich zum schreiben anregen.
Alldieweil hat mein Tag nur vierundzwanzig Stunden.
Dennoch hoffe ich, dass ich bald wieder mal ohne das übliche Magenweh schreiben kann.

Im Ernst: Sobald ich zu tippen anfange, dann habe ich die gesamte Geschichte bereits fertig im Kopf. Geschrieben ist sie ja schnell.
Aber die "eigentliche" Arbeit, das notwendige Überarbeiten und das wieder und wieder Um-Fabulieren, das braucht dann noch jede Menge zusätzlicher Zeit.
Und selbst dann, wenn die Geschichte endgültig publiziert ist, finde ich noch tausend Stellen, die man noch leserfreundlicher hätte umformulieren können.
Ein Manuskript wird ja niemals wirklich fertig. Aber das ist halt das bittere Los eines Autors ...! :-)

#7 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Susanne 24.01.2022 19:57

avatar

Dieter, da sprichst du mir aus dem Herzen. Tausend Ideen spuken bei mir durch den Kopf, doch der Anfangssatz muss intuitiv stehen, dann schreib ich alles so runter, als ob es jemand anderes diktiert. Ja und an den Überarbeitungen reibe ich mich auf. Irgendwann muss man einfach einen Punkt setzen. Besser geht immer …

#8 RE: Wie entstehen Eure Geschichten? von Jot Peh 26.01.2022 13:35

avatar

Danke Euch

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz